NEU
LAND21
95. LANDESKONGRESS JUNGE LIBERALE NRW
26. - 27. FEBRUAR 2021

Liebe Delegierte, liebe Mitglieder der Jungen Liberalen NRW,

seit fast einem Jahr dauert die Corona-Pandemie an, die momentan täglich hunderte Menschen in Deutschland das Leben kostet. Seitdem spüren wir alle die damit einhergehenden Schutzmaßnahmen in unserem Alltag: Homeoffice, Fernunterricht, eingeschränktes Familien- und Sozialleben, die pauschalen Schließungen in der Gastronomie, im Sport- und Kulturbereich beschränken nicht nur unsere persönlichen Freiheiten, sondern werden auch weitreichende und langfristige Konsequenzen haben. Angefangen bei einer unfassbar hohen staatlichen Neuverschuldung, über eine anstehende Welle an Insolvenzen, die unsere Innenstädte vor massive Herausforderungen stellt und für viele Menschen auch einen Existenzkampf bedeutet, bis hin zu einer schweren Zeit der Bildungsgerechtigkeit und der psychischen Belastung – insbesondere für unsere Generation.

Aber wir JuLis lassen uns von dieser schweren Krise nicht herunterziehen. Als Junge Liberale sind wir Optimisten und sehen in jeder Krise und Herausforderung auch eine Chance. Wir wollen Zukunft gestalten, nicht nur Zustände kritisieren, sondern besser machen und Lösungsvorschläge erarbeiten. Genau deswegen ist es wichtig, dass unser Verband nach über einem Jahr auch wieder einen Landeskongress mit politischen Debatten und Antragsberatung erleben kann. Verbunden mit diesem Ziel lade ich Euch hiermit herzlich ein zu unserem 95. Landeskongress vom 26. bis zum 27. Februar 2021. Dieser findet erstmals in der Geschichte unseres Landesverbandes als digitaler Kongress statt. Einen Vorschlag für die Tagesordnung und den Ablauf findet Ihr auf der nächsten Seite. Alle weiteren Infoszum digitalen Landeskongress und die Möglichkeitzur Anmeldung gibt es hier: www.neuland-21.de

Ich würde mich freuen, wenn wir das letzte Februarwochenende gemeinsam digital verbringen! Bei Fragen und Problemen stehen Euch der Landesvorstand und die Landesgeschäftsstelle jederzeit zur Verfügung.

Liebe Grüße

Alexander

Melde Dich jetzt zum Landeskongress an!

Hier geht's zur Anmeldung!

Ablauf

Freitag, 26. Februar
Samstag, 27. Februar

Tagesordnung

Kongresseröffnung um 18:00 Uhr
TOP 1
Eröffnung und Begrüßung
TOP 2
Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
TOP 3
Wahl eines Tagespräsidiums und der Protokollführer
TOP 4
Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5
Organisatorische Hinweise zum Kongressablauf
TOP 6
Feststellung der Antragsreihenfolge und ggf. Dringlichkeitsanträge
TOP 7
Rede des Landesvorsitzenden Alexander Steffen mit anschließender Aussprache
TOP 8
Beratung des Leitantrags „Unser Update zur weltbesten Beruflichen Bildung”
TOP 9
Besuch des stellv. Ministerpräsidenten und Vorsitzenden der FDP NRW Dr. Joachim Stamp
TOP 10
Antragsberatung entsprechend der Reihenfolge des Alex-Müller-Verfahrens
Unterbrechung des Kongresses gegen 21:00 Uhr
Ab 22:00 Uhr Abendprogramm

Technische Hinweise

Live-Stream über Twitch

Wir planen den digitalen Landeskongress auch technisch so barrierefrei wie möglich. Der gesamte Kongress wird live über Twitch gestreamt. Dazu braucht ihr kein eigenes Benutzerkonto auf der Seite. Der Livestream wird auch auf dieser Seite gezeigt. Unseren Twitch-Channel findes du hier: https://www.twitch.tv/julisnrw

Antragsberatung und Abstimmung über OpenSlides

Für die inhaltliche Arbeit (Anträge beraten und abstimmen) werden wir das Tool OpenSlides nutzen, welches zuletzt auch beim Bundeskongress im Einsatz war und vielen Mitgliedern schon bekannt ist. Die Plattform erreicht Ihr unter: openslides.neuland-21.de.

Folgende Hinweise möchten wir Dir vorab mit auf den Weg geben:

  • Alle Kreis- und Bezirksverbände erhalten am 01.02.2021 einen eigenen Zugang zur Plattform OpenSlides. Über diesen Zugang können Kreis- und Bezirksverbände ihre Anträge bis zum Ende der Antragsfrist, den 05.02.2021 um 23:59 Uhr , einreichen.
  • Neben den Kreis- und Bezirksverbänden erhalten alle Delegierten am 01.02.2021 ihre Zugangsdaten. Auch den Delegierten steht es bis zum Ende der Antragsfrist, den 05.02.2021 um 23:59 Uhr offen, Anträge über das Antragstool bei OpenSlides einzureichen.
  • Alle Nicht-Delegierte (mit und ohne Stimmrechtsübertragung) sowie Gäste erhalten ihren persönlichen Zugang zu OpenSlides nach der Anmeldung.

Wortmeldungen und Debatte über GoToMeeting

Unsere Kongresse und insbesondere die Antragsberatung leben natürlich insbesondere von einer leidenschaftlichen Debatte. Damit auch jedes Mitglied von zu Hause aus an der Aussprache oder Antragsberatung teilnehmen kann, schalten wir die jeweiligen Redner über GoToMeeting in den Stream ein. Das Programm kennen viele Mitglieder bereits von diversen digitalen Veranstaltungen.

Damit der Ablauf und die Antragsberatung mit verschiedenen Redebeiträgen auch möglichst flüssig stattfinden kann, werden wir mehrere Schulungen und einen Leitfaden anbieten.

LUST AUF LIBERALE POLITIK?

Mitglied werden!